Loading

E-Learning

E-Learning umfasst alle Aktivitäten, die das Lernen unterstützen. Entsprechend beraten wir Sie zu all diesen Aktivitäten und bieten entsprechende Services.

Unsere zentralen Dienstleistungen sind

– Prozessberatung und Implementierung von Learning Management Systemen

– Erstellung von E-Learning Content

– Verzahnung von E-Learning in die vorhandene Trainingsstrategie

 

 

 

 

Portfolio

Hier finden Sie einige Eindrücke, welche typischen Elemente unsere Web Based Trainings enthalten können. Mit Klick auf den Pfeil erfahren Sie mehr.

Wir betreuen Ihr Learning Management System (LMS) oder implementieren und administrieren es für Sie. Wir übernehmen Teilnehmerverwaltung und Bildungscontrolling und halten Sie über die aktuellen Lernaktivitäten Ihrer Mitarbeiter auf dem Laufenden. Eine vertiefte Expertise besteht bei den OpenSource Systemen ILIAS und Moodle. Generell arbeiten wir mit den von Ihnen gewünschten Learning Management Systemen oder kompatiblen Plattformen, wie beispielsweise SharePoint.

Webinare

Webinarplattformen bieten die Möglichkeit, Seminare live und interaktiv mit dem Moderator zu halten. Im Chat sind Wortmeldungen und Rückfragen erwünscht und können unmittelbar miteinbezogen werden. Aber auch Präsentationen lassen sich in ein Webinar einbinden und so ist dies eine Allrounder in der Fort- und Weiterbildung.

Erklärfilme

Mit den ein- bis dreiminütigen Erklärvideos werden Konzepte sowie Zusammenhänge medial und didaktisch aufbereitet. Dabei werden relevante Punkte effizient aufgegriffen und nach dem Ansatz des Storytellings unterhaltsam präsentiert. Populär sind insbesondere Filme mit Hand-Legetrick sowie im Comic-Stil.

Screencasts

Besonders bei interner Software bewährt es sich, mit Screencasts zu arbeiten. Dabei können alle Schritte direkt gezeigt und mit einem Audio begleitet werden. Die perfekte Lösung zur Einführung neuer Systeme oder Updates.

Videos

Videos ermöglichen ein besonderes Lernerlebnis und werden daher vielfach verwendet. Lehrfilme werden in der Regel bildschirmfüllend verwendet. Videos können jedoch auch als Element des Inhaltsverzeichnisses eingeblendet werden. Diese Variante ist beispielsweise für Vorträge oder aufgezeichnete Webinare interessant.

Audios

Sprechertexte und andere akustische Reize bieten auditiven Lerntypen einen großen Mehrwert, da sie besonders leicht über das Hörverständnis Inhalte verarbeiten. Audios reduzieren zudem als zusätzlicher Informationskanal die Komplexität von Lerninhalten und schaffen daher einen Mehrwert beim Einsatz von E-Learning. Ihre Inhalte zeichnen wir Ihnen gerne mit unserem professionellen Equipment auf.

Drag-and-Drop

Vielfältig einsetzbar ist das Drag-and-Drop. Begriffe oder Bilder werden dabei auf eine bestimmte Fläche gezogen bzw. Themen zugeordnet und die Lernenden erhalten als Lernerlebnis ein direktes Feedback.

Drop-Down

Lückentexte sind eine willkommene Abwechslung zu Multiple-Choice-Fragen oder Radio-Buttons. Besonders bei schwierigen Aufgaben motiviert es die Teilnehmer, da der Zusammenhang im restlichen Satz die Aufgabenstellung erleichtert.

Zeitstrahl

Der Zeitstrahl stellt Abläufe grafisch dar. Durch die optische Klarheit und die Interaktion des Lerners bleiben übermittelte Inhalte besser im Gedächtnis.

Zeitliche Steuerung von Inhalten

Durch eine zeitliche Steuerung von Lerninhalten verlieren Abläufe und Zusammenhänge an Komplexität und werden für die Lernenden anschaulich.

Multiple-Choice

Mit Multiple-Choice-Aufgaben wird Klassischerweise der Lernstand von Lernenden abgefragt.

 

 

Top